html> × Gestern das nette Mädchen von nebenan. Heute die verrückte. & Morgen die Nutte vom Block.

× Gestern das nette Mädchen von nebenan. Heute die verrückte. & Morgen die Nutte vom Block.

× Start × Mädchen! × Gedankengänge. × Buch
© lain
just one more time

.. Baby dieser Text ist nur für dich, ich hoffe du vergisst mich nich. Schau ich in die Vergangenheit seh ich viele schöne Tage, doch schreib ich jetzt hier diesen Text - weil ich weiss dass ich versage. Ich will nicht sagen dass ich 'nen guten flow drauf hab und rhymn kann, doch ich will dir beweisen wie sehr ich dich mag - man(n).. Als die Sache mit uns angefangen hat hab ich mir nie erträumen können dass ich dich mal so mag, doch jetzt ist es so mit dem was ich hier sag. Schau in meine Augen denn Blicke sagen mehr als tausend Worte, ich folge dir - egal bis zu welchem Orte. Ich weiss du stehst immer hinter mir, doch war ich nicht immer ehrlich zu dir. Ich hab 'nen Fehler begangen, &nd mich in meiner Trauer verfangen. Doch siehst du nicht wie ich diesen Shit bereue - ich schwör's dir ich würds rückgängig machen, ich weiss du vergibst mir - alle meine kleinen Sachen..

&nd es tut mir so leid, schau mich an - siehst du ich bin bereit. schlag mich hass mich, doch nein - verlass mich nich.. ich packs nicht ohne dich, denn dann bin ich nicht ich.. jeder sagt ich bin arrogant, ich sag 'ich weiss einfach nur was ich kann'. doch ohne dich leben dass gehört nicht dazu, nein - ich geb nichts auf diesen versuch..

.. deine Liebe hat mir das Gefühl von Leben gegeben, ich weiss nicht - aber ich würds dir alles gern wiedergeben. Doch schau mich an, in meinen Aussagen sind wahre Gefühle dran. Ich bin mir nicht sicher ob du's verstehst, doch ich weiss dass du mit mir jeden beschissenen Weg gehst. Seitdem ich dich kenne will ich jeden Moment zweimal erleben, ja - ich würd dir selbst den grössten Shit vergeben. Guck mich an was hast du mit mir gemacht, ich hab mit dir meine schönste Zeit verbracht..

&nd es tut mir so leid, schau mich an - siehst du ich bin bereit. schlag mich hass mich, doch nein - verlass mich nich.. ich packs nicht ohne dich, denn dann bin ich nicht ich.. jeder sagt ich bin arrogant, ich sag 'ich weiss einfach nur was ich kann'. doch ohne dich leben dass gehört nicht dazu, nein - ich geb nichts auf diesen versuch..

Nein ich weiss es ist nicht immer einfach, oft bin ich traurig auch wenn ich lach'. Ich hab gemerkt dass Menschen viel mehr reden wie denken, doch ich will Niemandem mein Herz schenken. Ich hab es dir mal gegeben, ich weiss deins war noch vergeben.. doch du hast es seit Anfang an, und ich kann nichts ändern dran. Bist du nicht da vermiss ich dich, und ich weiss du liebst nur mich.. Doch sehen wir uns dann streiten wir wieder, doch ich geb nen fick auf alle neider nieder!

&nd es tut mir so leid, schau mich an - siehst du ich bin bereit. schlag mich hass mich, doch nein - verlass mich nich.. ich packs nicht ohne dich, denn dann bin ich nicht ich.. jeder sagt ich bin arrogant, ich sag 'ich weiss einfach nur was ich kann'. doch ohne dich leben dass gehört nicht dazu, nein - ich geb nichts auf diesen versuch..

&nd es tut mir so leid, schau mich an - siehst du ich bin bereit. schlag mich hass mich, doch nein - verlass mich nich.. ich packs nicht ohne dich, denn dann bin ich nicht ich.. jeder sagt ich bin arrogant, ich sag 'ich weiss einfach nur was ich kann'. doch ohne dich leben dass gehört nicht dazu, nein - ich geb nichts auf diesen versuch..

© by line januar.o7

20.1.07 19:28


# ..

ich hab nie kapiert was du mir mit deinen texten sagen willst - hab nie kapiert warum du nie bei deinen h0mz chillst. es ging bergauf doch schnell wieder bergab - ich war immer schuld weil ich deine worte falsch aufschnapp'. hab's ne lange zeit nicht verstanden, nicht gecheckt in welcher lage wir uns befanden. hab ne weile drüber nachgedacht, viele nächte dadurch durchgemacht. ne lange zeit verschwendet, du warst so abgefuckt von mir - doch hast es trotzdem nicht beendet. ich hätte es gepeilt wenn du's gemacht hättest, allein dafuer dass ich ausraste wenn du mit anderen h0e's chattest. ich weiss nicht wie ich's beschreiben soll - die zeit mit dir war so wertvoll. hab kein plan wie lang wir uns jetzt schon so krass verstehen, manchmal dacht ich es wär zeit zu gehen. man bin ich froh dass es nicht so weit ging, weil ich schon ziemlich an dir hing. das hier soll keiner von den scheiss liebesbriefen werden, ich versprech dir auch nicht den himmel auf erden. nein - ich schreib nur auf was in mir vorgeht, verdammt ich hoff doch nur das das zwischen uns ewig besteht. erinnerst du dich noch an die zeit wo wir uns jeden tag gegenseitig abfuckten, es war weil wir nur in die vergangengeit guckten. ich denk täglich an den ganzen scheiss, doch ohne fleiß kein preis. ich werd mich anstrengen, mich fuer dich verrengen. alles was ich will und immer wollte war glücklich sein, nicht nur ständig wein'. ich geb dir nicht die schuld an dem ganzen mist, weil du meine no1 bist. auch wenns nicht immer gut lief, kamen wir aus jedem tief. und ich weiss ich kann auf dich zählen, brauch nur deine nummer wählen.

die zeit bis jetzt war echt abwechslungsreich, wir sind uns ähnlich doch nicht gleich. haben uns oft falsch verstanden, nur weil wir was anders fanden. ich weiss nicht wie ich's dir sagen soll, bekomm den text hier einfach nicht voll. hab dich grad wieder in meinen gedanken, wuerd dir so gern irgendwie fuer die zeit danken. denn ich weiss es ist nicht immer einfach mit mir, doch ich habs geschafft - mit dir. seit ueber'n jahr kenn ich dich, und seitdem gehts ohne dich nich. haben uns oft gestritten, jeder hat dabei gelitten. doch wir habn uns immer wieder aufgerafft, selbst die groesste scheisse geschafft. und ich merk langsam wie der text länge bekommt, undsch hoffe - dass er auch bei dir ankommt. ich weiss grad nicht ob ich ihn dir schicken tu, denn ich weiss wer ihn liesst - dass bist du. der text hier ist so durcheinander, wie wir - wir koennen nicht mit aber auch nicht ohne einander.

vor kurzem erst hast du mich korigiert, wegen einem 'ich liebe dich' mich ignoriert. hab mich dann gefragt 'scheisse man, dass solls sein?' , doch er war nur von kurzer dauer der schein. zwar kamst du nicht sofort mit der sprache raus, doch am ende gings doch aus dir hinaus. ich habs nicht gepackt dir das zu sagen was du hoeren wolltest, wobei du doch eigentlich glücklich sein solltest. liegt es nur an mir - oder sind es meine Gefühle zu dir?

ich will dich nicht kaputt machen, einfach nur wieder mit dir lachen. hab genug negative dinge aufgezählt - hab nun das positive gewählt. ja, wir hatten auch positive dinge, du bist es - für den ich singe. hab ich mal nicht geschlafen hab ich wieder nur nachgedacht, es am ende aber zu nichts gebracht. und doch haben wir immer ne lösung gefunden, uns immer wieder miteinander verbunden. ich bin stolz darauf, und schaue hinauf..

auch wenn's irgendwann endet - weil sich das blatt wieder wendet, werden wir zurückschauen koennen - und uns die gemeinsame zeit goennen. denn ich seh's positiv, grad leb ich ohne tief. langsam fehlen mir die woerter fuer die story, it's time to say - I'm sorry..

© by line Juli.2006
7.7.06 23:16


Gratis bloggen bei
myblog.de